Aktuell Archiv


Zurück Aktuell

Zurück zu Home

KEIN WERKBAUKEIN WERKBAU
BEIM DORFEINGANG IN NUGLAR!

 

 

 


Aktuell - 5.5.2019
 
 
 

5. Mai:  Gemeinderat reagiert bereits

Mit Schreiben datiert vom 3. Mai, erhalten am 4. Mai, hat der Gemeinderat den Dutzenden von Einsprechenden (siehe Einsprache der IG) folgendes Schreiben betr. Zonenrevision „Im Säuler“ zukommen lassen:

"Der Gemeinderat hat sich dazu entschieden, die bisherige Planung zu überprüfen. Die derzeit ergebnisoffene Überprüfung wird durch externe Fachspezialisten erfolgen. Aus diesem Grund wird das Einspracheverfahren für die Dauer der genannten Prüfung sistiert. Ihre Einsprache bleibt somit pendet und wird erst nach Abschluss des Prüfverfahrens behandelt.“

Die Sprache ist juristisch verschwurbelt:
   Was heisst „ergebnisoffene Überprüfung“?
   Was bedeutet „sistiert“? Was solls?!

Wir interpretieren, dass der Gemeinderat gemerkt hat, dass der Widerstand gross ist. Jetzt will er Zeit gewinnen und die schwache Begründung des Projekts sowie die problematische Vorgehensweise etwas nachbessern. Am Standortentscheid will er aber festhalten, dies hat der Gemeinderat bereits in einem früheren Beschluss festgehalten.

Unser Fazit: Wir ziehen die Petition mit Volldampf weiter!

Unterschriften jetzt unbedingt einsenden an info@werkbau-hier-nicht.ch oder judith.wernli61@gmail.com!

Wir freuen uns über den ersten Teilerfolg unserer Aktion!